Aktuelles von URIDU

Audiopedia in der "Life" App von KaiOS

kaios

Als treue/r LeserIn unseres Blogs sind Sie hier sicher schon einmal über den Namen KaiOS gestolpert. Zur Erinnerung: KaiOS ist ein Handy-Betriebssystem, das in Deutschland nahezu unbekannt ist (hier nutzt man eher Android oder iOS). Weltweit - vor allem im globalen Süden - läuft KaiOS aber bereits auf über 100 Millionen Handys! Sein großes Plus: Es wurde speziell für Feature- und SmartFeature-Phones konzipiert, also für sehr kostengünstige Handys, die schon ab 11 US$ zu haben sind. Deren Funktionen sind gegenüber einem Smartphone zwar stark eingeschränkt (so haben sie z. B. keinen Touchscreen, sondern müssen über die Tastatur gesteuert werden). Dafür hält ihr Akku bis zu zwei Wochen lang (wichtig gerade in Entwicklungsländern, wo nicht immer und überall Strom verfügbar ist!) Und auch WhatsApp funktioniert problemlos auf ihnen - mittlerweile das Kommunikationsmittel der Wahl auch im globalen Süden.

Was das alles jetzt mit Audiopedia zu tun hat, fragen Sie sich? Ganz einfach: Für KaiOS wurde eine spezielle App entwickelt, die sich „Life“ nennt. Sie ist kostenlos für die NutzerInnen und dient ihnen als vertrauenswürdige Bildungsressource. „Life“ enthält kuratierte Lerninhalte in zahlreichen Sprachen und sechs Kategorien, z. B. Gesundheit, Gleichberechtigung, Landwirtschaft und Finanzwissen. Die meisten Inhalte kommen im Text-, viele mittlerweile aber auch im Audioformat, speziell für Menschen ohne oder mit eingeschränkter Lesefähigkeit. Und spätestens jetzt haben Sie’s erraten: in dieser tollen App „Life“ steckt - dank einer Kooperation zwischen KaiOS und URIDU - inzwischen auch unsere Audiopedia mit drin!

Wie sehr die Menschen im globalen Süden dieses Angebot schätzen, zeigen die Nutzerzahlen: Seit ihrem Launch im Februar 2019 gehört „Life“ unangefochten zu den Top 5 der am häufigsten heruntergeladenen Apps von KaiOS (und von denen gibt es immerhin über 500). Wir finden, das spricht für sich!

Mehr zum Thema hier.