Aktuelles von URIDU

Kenia: Neues aus dem Audiopedia-Projekt

Kenya1

Heute haben wir uns sehr über aktuelle Fotos und Nachrichten von Rebecca Ondieck aus Kenia gefreut! Rebecca ist eine Aktivistin aus Kisumu in Kenia. Im Rahmen eines Workshops in Uganda wurde sie im Januar dieses Jahres von unserer Freiwilligen Kora Koch in der Nutzung unserer Audiopedia-Player geschult. Rebecca reiste danach natürlich auch mit einigen unserer MP3-Player im Gepäck zurück in ihre Heimat.

Die Fotos, die sie uns geschickt hat, zeigt sie dort gemeinsam mit der Tigi Wiyi Women Group, wie sie über das Thema Gewalt gegen Frauen informiert und eine Diskussion darüber anleitet. Sie schreibt dazu: "Gewalt gegen Frauen, vor allem häusliche Gewalt, ist eine der größten Herausforderungen für Frauen und Mädchen in dieser Gemeinde im Dorf Rabuor. Herzlichen Dank an die URIDU-Organisation für die kostenlose Bereitstellung der Audiopedia-Player für Frauen!"


Kenya2