Aktuelles von URIDU

Frauen und das SDG-1: Frauen und das Ende der Armut


SDG1

Mit den 17 globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung (engl. Sustainable Development Goals, auch bekannt als Agenda 2030) haben sich alle Länder der Erde unter dem Dach der Vereinten Nationen auf ein ehrgeiziges Programm geeinigt. Gleich das erste dieser Ziele lautet: Armut in all ihren Formen und überall beenden. Bis heute stellt dies eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Als "extrem arm" gilt jemand, der sein oder ihr Leben mit weniger als 1,90 Dollar pro Tag fristen muss. Weshalb dieses Ziel untrennbar mit dem Thema Women's Empowerment verknüpft ist, wird klar, sobald man weiß, dass die Mehrheit dieser extrem armen Menschen Frauen sind. Weiterlesen …

Abschlusspräsentation Audiopedia im UNLOCK Accelerator von Wikimedia



Vielleicht erinnern Sie sich: Im Juli dieses Jahres hatten wir uns mit unserer Audiopedia einen Platz im UNLOCK Accelerator von Wikimedia Deutschland sichern können. Die Vision von Wikimedia lautet: eine offene und informierte Wissensgesellschaft. Darum suchte der gemeinnützige Verein (der auch hinter Wikipedia steht) nach spannenden Ideen und Ansätzen, die er mit seinem brandneuen UNLOCK Accelerator-Programm unterstützen kann. Über 50 Teams hatten sich damals beworben. Fünf davon wurden ausgewählt und bekamen drei Monate lang professionelles Coaching durch Experten und Stipendien.

Weiterlesen …

Ruanda: Neue Bilder aus unserem Projekt Bethesda

Pasted Graphic 3

Corona hat natürlich in diesem Jahr auch in unseren Partnerländern die Projektarbeit teilweise verzögert und/oder erschwert - so auch in Ruanda. Doch mittlerweile geht es in unserem seit 2019 laufenden "Projekt Bethesda" wieder gut voran! Alle sind sehr froh darüber - am meisten die ehemaligen Patienten in den Selbsthilfegruppen.

Wir hoffen, bis Ende des Jahres auch den detaillierten Evaluationsbericht des Projekts aus Kigali vorliegen zu haben. Heute gibt es einfach noch mal ein paar visuelle Eindrücke von den Aktivitäten vor Ort!
Weiterlesen …

Unsere neueste Initiative: SDG.COFFEE

SDG.Coffee

Am 1. Oktober wird der "Tag des Kaffees" gefeiert. Mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von 166 Litern pro Jahr ist er unangefochten das Lieblingsgetränk in Deutschland. Und außerdem ein enorm wichtiges Produkt für Frauen im Globalen Süden, denn sie tragen 70 % der Arbeitslast im Kaffeeanbau - häufig jedoch leider, ohne von diesem eigentlich guten Geschäft angemessen zu profitieren.

Deshalb haben wir (unterstützt vom Deutschen Kaffeeverband) die Initiative SDG.COFFEE ins Leben gerufen.Weiterlesen …

Bring Audiopedia an Deine Uni!


Campus

Audiopedia will Landfrauen auf der ganzen Welt lebenswichtiges Gesundheitswissen zugänglich machen. Aber das schaffen wir nicht alleine. Nur mit Eurer Hilfe können wir einen globalen Wandel herbeiführen! Dazu müssen wir das allgemeine Bewusstsein für die Themen Women's Empowerment, Gesundheitskompetenz und Geschlechtergerechtigkeit stärken. Hier findest Du ein paar Ideen, wie Du einen Welleneffekt in Deinem direkten Umfeld erzeugen kannst:Weiterlesen …

Audiopedia Corona-Kampagne auf der Global Innovation Exchange

GlobalInnovationExchange

Unsere Audiopedia Corona-Kampagne hat es auf die Global Innovation Exchange geschafft!Weiterlesen …

Frauengruppen - starke Bündnisse zur Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention

Women

Themen wie Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention stellen Entwicklungsländer vor große Herausforderungen. Die hohen Raten von Analphabetismus, der Mangel an Infrastruktur ebenso wie an ausgebildeten Arbeitskräften machen hier Interventionen aller Art schwierig. Selbst in Ländern, in denen die Mehrheit der Bevölkerung auf dem Land lebt, konzentrieren sich die wenigen verfügbaren Gesundheitsressourcen deshalb oft lediglich in den Städten. Transport und Kommunikation sind in diesen Ländern fast immer ein großes Problem, vor allem in ländlichen und abgelegenen Gebieten.Weiterlesen …

Unsere Ehrenamtlichen erzählen: Victoria aus den USA

Victoria

Audiopedia wäre nichts ohne seine Freiwilligen. Einige davon möchten wir Ihnen in unserer Serie "Unsere Freiwilligen erzählen" vorstellen. Heute ist das Victoria aus den USA. Sie studiert an der Duke University und arbeitete als Freiwillige während des "COVID-19-Sommers" aus dem Home Office für uns. "DukeEngage" heißt das in den USA ansässige und internationale Immersionsprogramm, bei dem Studenten mindestens acht Wochen lang weltweit als Freiwillige aktiv sind.Weiterlesen …

Audiopedia im UNLOCK Accelerator von Wikimedia!

UNLOCK

Über 50 Teams haben sich für den brandneuen UNLOCK Accelerator des gemeinnützigen Vereins Wikimedia (der auch hinter Wikipedia steht) beworben -
URIDU ist mit Audiopedia eines der fünf Sieger-Teams!!!



Weiterlesen …

Audiopedia tritt dem Global Health Hub Germany bei

URIDU Global Health Hub

Der Global Health Hub Germany ist ein Netzwerk, das alle an Global Health interessierten Akteure zusammenbringt. So sollen der Austausch untereinander gefördert, neue Partnerschaften initiiert, sowie Zusammenarbeit und innovative Ansätze unterstützt werden - über Sektoren und Interessengruppen hinweg. Eingeweiht wurde der Hub im Februar 2019 von Gesundheitsminister Jens Spahn mit einer Auftaktveranstaltung im Bundesgesundheitsministerium. Das Gesundheitsministerium finanziert auch den Aufbau des Hubs und die Einrichtung seines Büros.Weiterlesen …

URIDU gewinnt den #SmartDevelopmentHack!

SDH

Wir freuen uns sehr, dass wir einer von 9 Gewinnern des #SmartDevelopmentHack sind!

Der Corona-Schock stellt gerade Entwicklungsländer vor eine große Herausforderung, die enorme soziale und wirtschaftliche Folgen nach sich zieht. Mit dem #SmartDevelopmentHack förderte das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) innovative digitale Lösungen, um die Herausforderungen des Coronavirus in den Partnerländern zu bewältigen. Unter der Schirmherrschaft des BMZ und gemeinsam mit dem "Team Europe" der EU-Kommission, anderen EU-Mitgliedsstaaten, Tech-Unternehmen und der Zivilgesellschaft rief das BMZ im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentenschaft zu dem globalen Hackathon #SmartDevelopmentHack auf.Weiterlesen …

Spendenübergabe Kanzlei Wangler

Wangler

So einen kleinen Schutzengel wünscht man sich in der derzeitigen Corona-Krise! Uns hat er heute besucht - und sehr von Herzen dankbar zurückgelassen. Er kam nämlich im Auftrag der Kanzlei Wangler GmbH & Co. KG (Karlsruhe) doch tatsächlich mit einer Spende von sage und schreibe 5.000,- Euro für unsere Corona-Whatsapp-Kampagne vorbei geflogen!Weiterlesen …

Finanzkompetenz-Schulung dank Audiopedia - trotz COVID-19

URIDU Blog Images Kopie.001

Bargeld ist ein einfacher Weg, Haushalten mit niedrigem Einkommen zu helfen - und gerade im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie weist er im Vergleich zur Unterstützung durch Sachleistungen natürlich so einige Vorteile auf. Daher greifen derzeit immer mehr Organisationen auf diese Form der Direkthilfe zurück. Doch damit dann auch der gewünschte Effekt erzielt wird, müssen viele Menschen erst lernen, wie man monatliche Geldtransfers am besten verwaltet und sinnvoll so einsetzt, dass der Haushaltsbedarf an lebenswichtigen Nahrungsmitteln gedeckt ist.Weiterlesen …

Gesundheitskompetenz für analphabetische Mütter

Maternal

Das Millennium-Entwicklungsziel Nr. 5, die Senkung der Müttersterblichkeit weltweit um 75% zwischen 1990 und 2015, wurde verfehlt. Trotz einiger Fortschritte starben 2015 weltweit immer noch etwa 303.000 Frauen an Komplikationen im Zusammenhang mit Schwangerschaft oder Geburt. Umgerechnet bedeutet das: jeden Tag 830 Frauen. Dutzende andere erlitten darüber hinaus Verletzungen, Infektionen oder Krankheiten. Eine Hochrisikogruppe stellen dabei Mädchen zwischen 15 und 19 Jahren dar.Weiterlesen …

Unsere Audiopedia Corona-Kampagne in der RHEINPFALZ

Rheinpfalz

Ein herzliches Danke an die RHEINPFALZ für den tollen Artikel heute zu unserer Corona-Initiative! Weiterlesen …

Audiopedia Corona-WhatsApp-Kampagne jetzt auch auf der Coronavirus Innovation Map

StartupBlink

Wir haben es mit unserer Audiopedia Corona-WhatsApp-Kampagne auf die Coronavirus Innovation Map geschafft!Weiterlesen …

Unsere globale Corona WhatsApp Audio Kampagne

Corona

Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Uns allen macht diese Pandemie gerade Angst. Auch Sie sorgen sich wahrscheinlich um Ihre eigene Gesundheit und Sicherheit - und natürlich um die Ihrer Lieben. Selbst leistungsfähige Gesundheitssysteme in Europa und den USA gehen unter dem Ansturm der Infizierten derzeit in die Knie.
Weiterlesen …

Besuch vom Landrat!

Seefeldt

Heute besuchte uns Herr Landrat Dietmar Seefeldt gemeinsam mit Herrn Marcus Ehrgott.Weiterlesen …

Weltgebetstag der Frauen unterstützt URIDU

SEGB

Der diesjährige Weltgebetstag war den Frauen in Simbabwe gewidmet. Zu diesem Anlass durften wir in der Kehler Christuskirche unser Projekt vorstellen. Weiterlesen …

Audiopedia auf SmartFeaturePhones


KaiOS

Basis-Mobiltelefone, bekannt auch als Feature Phones oder Dumb Phones, sind in den Ländern des Globalen Südens immer noch die Regel. Mit den meisten Modellen kann man in der Regel allerdings nur telefonieren und SMS schreiben, aber weder fotografieren, noch ins Internet gehen. Die Smart Feature Phones von KaiOS dagegen stellen eine neue und vielversprechende Möglichkeit dar, unsere Audio-Lerninhalte der "vergessenen Milliarde" zugänglich zu machen. Weiterlesen …

Besuch von Thomas Hitschler (MdB)

Hitschler

Wir haben uns heute riesig über den Besuch des Bundestagsabgeordneten Herrn Thomas Hitschler (SPD) bei uns gefreut! Sein ehrliches Interesse, seine vielen klugen Fragen und sein breites Hintergrundwissen haben uns sehr beeindruckt.
Weiterlesen …

Nicaragua: Pilotprojekt mit ProMujer


Pasted Graphic

Unser neues Pilotprojekt in Nicaragua: Frauen-Empowerment in Zusammenarbeit mit Pro Mujer!Weiterlesen …

Nicaragua: Kick-off Pilotprojekt

Kick-offNic

Unser Gründer Marcel Heyne ist momentan unterwegs in Nicaragua zum Kick-off unseres dortigen neuen Projekts in der Region Masaya. Weiterlesen …

Spendenübergabe des Soroptimist Club Speyer

SoroptimistSpeyer

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Soroptimist International Club Speyer, der uns gestern im Rahmen seines Neujahrsempfangs mit dem unglaublich großzügigen Spendenbetrag von 4.000,- Euro für unser Pilotprojekt in Nicaragua überrascht hat! Weiterlesen …