Aktuelles von URIDU

Frauen und das SDG-1: Frauen und das Ende der Armut


SDG1

Mit den 17 globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung (engl. Sustainable Development Goals, auch bekannt als Agenda 2030) haben sich alle Länder der Erde unter dem Dach der Vereinten Nationen auf ein ehrgeiziges Programm geeinigt. Gleich das erste dieser Ziele lautet: Armut in all ihren Formen und überall beenden. Bis heute stellt dies eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Als "extrem arm" gilt jemand, der sein oder ihr Leben mit weniger als 1,90 Dollar pro Tag fristen muss. Weshalb dieses Ziel untrennbar mit dem Thema Women's Empowerment verknüpft ist, wird klar, sobald man weiß, dass die Mehrheit dieser extrem armen Menschen Frauen sind. Weiterlesen …