Aktuelles von URIDU

Afghanistan: Audiopedia, Qwifi und die Zalaan Foundation

Zalaan

Afghanistans Alphabetisierungsrate ist eine der niedrigsten der Welt - und dies gilt insbesondere für Frauen. Ihr Alphabetisierungsgrad liegt im Landesdurchschnitt bei lediglich 17%. Große regionale Unterschiede weisen auf eine starke geografische und geschlechtsspezifische Kluft bei diesem Thema hin: In zwei südlichen Provinzen können sogar nur 1,6 % der Frauen lesen und schreiben. Frauen haben weiterhin am stärksten unter dem mittlerweile 30 Jahre andauernden Krieg in diesem Land zu leiden. Weiterlesen …

Kenia: Neues aus dem Audiopedia-Projekt

Kenya1

Heute haben wir uns sehr über aktuelle Fotos und Nachrichten von Rebecca Ondieck aus Kenia gefreut! Rebecca ist eine Aktivistin aus Kisumu in Kenia. Im Rahmen eines Workshops in Uganda wurde sie im Januar dieses Jahres von unserer Freiwilligen Kora Koch in der Nutzung unserer Audiopedia-Player geschult. Rebecca reiste danach natürlich auch mit einigen unserer MP3-Player im Gepäck zurück in ihre Heimat.
Weiterlesen …

Spendenübergabe Rotary St. Ingbert

Rotary1

Wir sagen mal wieder sehr von Herzen DANKE: diesmal an den Gemeinnützigen Verein der Freunde Rotary St. Ingbert e. V.!

Nachdem wir dort letzte Woche zu einem Vortrag eingeladen worden waren, entschlossen sich die Mitglieder noch am gleichen Abend, URIDU mit einer Sofort-Spende von 1.000,- Euro zu unterstützen.
Wir haben uns riesig über so viel spontane Großzügigkeit gefreut!Weiterlesen …