Aktuelles von URIDU

Freiwillige

Wir präsentieren: Das Audiopedia-Zertifikat für unsere Freiwilligen

Certificate

Unser Audiopedia Movement von Freiwilligen rund um den Globus, die sich mit uns gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit und fairen Wissenszugang für alle Menschen einsetzen, wächst mit jedem Tag. Zum Glück! Denn ohne unsere Tausenden von Freiwilligen gäbe es unser Projekt schließlich gar nicht. Als kleines Dankeschön für all diejenigen, die sich täglich in irgendeiner Weise engagieren - als ÜbersetzerInnen, als Social Media-BotschafterInnen, als SpendensammlerInnen oder anderweitig - gibt es nun unser schönes Audiopedia-Zertifikat zum direkten Download. Weiterlesen …

Werden Sie für Audiopedia aktiv!

Toolkit

Warum wir Audiopedia brauchen …

Unser aller Zukunft steht auf dem Spiel. Überall auf der Welt sind Männer an der Macht, Frauen dagegen außen vor. Vor allem im globalen Süden wird Hunderten von Millionen Frauen und Mädchen auch heute noch das Recht auf Bildung verweigert. Ein sehr effektiver Weg, sie an einem selbstbestimmten Leben zu hindern! Global sind zwei von drei Menschen, die nicht lesen können, weiblich. Ohne diese Fähigkeit haben Frauen nicht einmal Zugang zu einfachsten, oft lebenswichtigen Grundkenntnissen. Audiopedia wurde geschaffen, um diesem Missstand ein Ende zu bereiten - schnell, disruptiv und radikal.Weiterlesen …

Bring Audiopedia an Deine Uni!


Campus

Audiopedia will Landfrauen auf der ganzen Welt lebenswichtiges Gesundheitswissen zugänglich machen. Aber das schaffen wir nicht alleine. Nur mit Eurer Hilfe können wir einen globalen Wandel herbeiführen! Dazu müssen wir das allgemeine Bewusstsein für die Themen Women's Empowerment, Gesundheitskompetenz und Geschlechtergerechtigkeit stärken. Hier findest Du ein paar Ideen, wie Du einen Welleneffekt in Deinem direkten Umfeld erzeugen kannst:Weiterlesen …

Unsere Ehrenamtlichen erzählen: Victoria aus den USA

Victoria

Audiopedia wäre nichts ohne seine Freiwilligen. Einige davon möchten wir Ihnen in unserer Serie "Unsere Freiwilligen erzählen" vorstellen. Heute ist das Victoria aus den USA. Sie studiert an der Duke University und arbeitete als Freiwillige während des "COVID-19-Sommers" aus dem Home Office für uns. "DukeEngage" heißt das in den USA ansässige und internationale Immersionsprogramm, bei dem Studenten mindestens acht Wochen lang weltweit als Freiwillige aktiv sind.Weiterlesen …

Kenia: URIDU unterwegs bei Frauengruppen

Pasted Graphic 9

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Kora ist derzeit für uns in Kenia unterwegs und stellt URIDU und Audiopedia dort lokalen Frauengruppen vor.
Weiterlesen …

Unsere Ehrenamtlichen erzählen: Abantika aus Indien

Abantika


Audiopedia wäre nichts ohne seine Freiwilligen. Deshalb möchten wir auf unserem Blog einige davon vorstellen. Heute geht es um Abantika aus Indien. Sie kommt aus Kolkata und studiert Mikrobiologie. Und sie ist Finalistin im iVolunteer Award 2018 - ein Preis, mit dem ehrenamtliches Engagement in Indien ausgezeichnet wird. Aber lassen wir Abantika doch selbst zu Wort kommen:
Weiterlesen …

Uganda: Deutsche Welle-Bericht über URIDU

DW Artikel

Dieser wirklich großartige Bericht über unser Projekt in Uganda und das dortige Engagement unserer freiwilligen Mitarbeiterin Kora Koch wurde gerade von der "Deutschen Welle" veröffentlicht. Danke hierfür!
"Uganda: Smarter Weg aus der Armut"
Weiterlesen …

Uganda: Audiopedia geht in die Schule!

UgandaClass

Sie wollen unsere Inhalte einem größeren Publikum (zum Beispiel in einem Klassenzimmer) vorspielen? Kein Problem! Das funktioniert ganz einfach, indem man unseren solarbetriebenen Audiopedia-Player an einen etwas größeren externen Lautsprecher anschließt. Unsere freiwillige Mitarbeiterin Kora hat genau das für uns gerade in Uganda getan. Dort können sich ab sofort dank ihres Einsatzes 162 Schüler in Bugomola wichtige Informationen über Gesundheit, Ernährung, Familienplanung und mehr in der Landessprache Luganda anhören.Weiterlesen …

Unsere Ehrenamtlichen erzählen: Thao aus Vietnam

Thao2

URIDU wäre nichts ohne seine Ehrenamtlichen. Einige davon möchten wir hier in loser Folge selbst zu Wort kommen lassen und im Rahmen unserer Reihe „Unsere Ehrenamtlichen erzählen“ vorstellen. Heute ist es Thao aus Vietnam.Weiterlesen …

Unsere Ehrenamtlichen erzählen: Memy aus Ruanda

Memy

URIDU wäre nichts ohne seine Ehrenamtlichen. Einige davon möchten wir hier in loser Folge selbst zu Wort kommen lassen und im Rahmen unserer Reihe „Unsere Ehrenamtlichen erzählen“ vorstellen. Heute ist es Memy aus Ruanda.Weiterlesen …