Aktuelles von URIDU

Fundación Moisés Bertoni

Unsere Audiopedia-Partner: Die Fundación Moisés Bertoni

Bertoni

Die 1981 in Paraguay gegründete Moises-Bertoni-Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, die sich auf nachhaltige Entwicklung spezialisiert hat und das UNESCO-Biosphärenreservat Mbaracayú verwaltet. Auf einer Fläche von 64.000 Hektar vereint Mbaracayú gleich zwei Ökosysteme in sich, die beide weltweit unter hohem Schutz stehen: den Atlantischen Regenwald und die Cerrado-Savanne. Der Atlantische Regenwald ist einer der artenreichsten und biologisch reichsten Wälder der Welt - aber auch einer der am stärksten gefährdeten, da er in einem Land liegt, in dem der Wald radikal abgeholzt wird. Nur etwa 7 % seiner ursprünglichen Fläche sind heute noch vorhanden; mehr als 90 % seines Baumbestands wurden in nur fünfzig Jahren vernichtet.Weiterlesen …