Aktuelles von URIDU

Brainforest

Unsere Audiopedia-Partner: Die Fundación Moisés Bertoni

Bertoni

Die 1981 in Paraguay gegründete Moises-Bertoni-Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, die sich auf nachhaltige Entwicklung spezialisiert hat und das UNESCO-Biosphärenreservat Mbaracayú verwaltet. Auf einer Fläche von 64.000 Hektar vereint Mbaracayú gleich zwei Ökosysteme in sich, die beide weltweit unter hohem Schutz stehen: den Atlantischen Regenwald und die Cerrado-Savanne. Der Atlantische Regenwald ist einer der artenreichsten und biologisch reichsten Wälder der Welt - aber auch einer der am stärksten gefährdeten, da er in einem Land liegt, in dem der Wald radikal abgeholzt wird. Nur etwa 7 % seiner ursprünglichen Fläche sind heute noch vorhanden; mehr als 90 % seines Baumbestands wurden in nur fünfzig Jahren vernichtet.Weiterlesen …

Bildung für Mädchen - Nutzen für alle

EG-Brainforest

"Bildung für Mädchen - Nutzen für alle" - ein sehr schöner Artikel von Engagement Global zu unserer Aktion im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Tags 2019.

Engagement Global ist die Ansprechpartnerin in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international. Die Organisation arbeitet im Auftrag der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert.

Hier geht es zum Artikel. Weiterlesen …

Paraguay: Bühne frei für Audiopedia!

Brainforest-1

Unser Project Brainforest, das wir im August 2018 in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Stiftung Fundación Moisés Bertoni im Regenwald Bosque Mbaracayú begonnen haben, kennen Sie schon: Ziel des Projektes ist es, indigenen Mädchen das Wissen, die Hilfsmittel und die Fähigkeiten zu vermitteln, um in ihren Gemeinden eine positive und nachhaltige Entwicklung anzustoßen. Dieses Projekt wird natürlich auch 2019 fortgeführt - und zwar auf ebenso kreative wie unterhaltsame Weise! Weiterlesen …

Paraguay: Project Brainforest

Brainforest

Wie rettet man das letzte verbleibende Stück des Atlantischen Regenwaldes in Paraguay langfristig vor der Abholzung? Durch Bildung für chancenlose indigene Mädchen! So werden sie zu Botschafterinnen des Wandels in ihren Dörfern und sorgen dort für eine nachhaltige Entwicklung. Project Brainforest ist ein Gemeinschaftsprojekt der größten Umweltschutzorganisation Paraguays - der Fundación Moisés Bertoni - und uns. Ziel des Projektes ist es, indigenen Mädchen das Wissen, die Hilfsmittel und die Fähigkeiten zu vermitteln, um in ihren Gemeinden eine positive und nachhaltige Entwicklung anzustoßen.
Weiterlesen …