Aktuelles von URIDU

Audiopedia-Corona-Kampagne für Indien wird ausgebaut

Covid:India

Sie haben es sicher in den Nachrichten verfolgt: Die Corona-Situation in Indien spitzt sich immer weiter zu. Die Fallzahlen explodieren, das Gesundheitssystem ist vollkommen überlastet, unzählige Menschen sterben, weil sie nicht mehr rechtzeitig versorgt werden können. Die Informationen und Bilder, die uns auf allen Kanälen erreichen, sind zutiefst erschütternd. Selbst die Gesundheitsprofis bleiben nicht verschont. So berichten die vor Ort tätigen MitarbeiterInnen unseres Projektpartners DAHW (Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe), dass ihre Arbeit aufgrund der Ausgangssperre und aufgrund vieler, teilweise schwerer Erkrankungen unter den MitarbeiterInnen vielerorts fast ganz zum Erliegen gekommen ist.

Deshalb wird nun die Audiopedia-Aufklärungskampagne, die wir gemeinsam mit der DAHW zurzeit auf Social Media in Indien ausspielen, noch umfangreicher ausgebaut. Auf diese Weise erhalten auch Menschen, die nicht lesen können, überlebenswichtige Informationen zu Corona - ohne dass dafür persönliche Kontakte nötig wären. Weiterlesen …

Audiopedia - jetzt auch auf Hindi!

HindiVersion

URIDU proudly presents: Audiopedia gibt es jetzt auch auf Hindi!
Weiterlesen …

Audiopedia im Finale der Tata-Challenge 2021!

Tata

Wir haben mit unserem Projekt Audiopedia das Finale der größten Social Innovation Challenge in Indien erreicht: der TATA Social Enterprise Challenge! Nur 12 Projekte haben es überhaupt so weit geschafft - entsprechend stolz sind wir natürlich gerade.



Weiterlesen …

RHEINPFALZ am Sonntag berichtet über unser Indien-Projekt

Lepra-RP

Pünktlich zum Welt-Lepra-Tag am 31. Januar 2021 fand sich gestern ein sehr schöner Artikel über unser neues Indien-Projekt in der RHEINPFALZ am Sonntag!

Weiterlesen …

Unsere Ehrenamtlichen erzählen: Abantika aus Indien

Abantika


Audiopedia wäre nichts ohne seine Freiwilligen. Deshalb möchten wir auf unserem Blog einige davon vorstellen. Heute geht es um Abantika aus Indien. Sie kommt aus Kolkata und studiert Mikrobiologie. Und sie ist Finalistin im iVolunteer Award 2018 - ein Preis, mit dem ehrenamtliches Engagement in Indien ausgezeichnet wird. Aber lassen wir Abantika doch selbst zu Wort kommen:
Weiterlesen …